Reha

Aktuelles

Sport in der Krebsnachsorge

Bewegung ist Leben – Leben ist Bewegung!

Mit diesem Motto kann man den Einschränkungen, die die Chemo- und Bestrahlungstherapie mit sich brachte, entgegenwirken. In unseren Gruppen lernen wir wieder, den eigenen Körper positiv wahrzunehmen, Ängste abzubauen und den betroffenen Teil unseres Körpers zu spüren und anzunehmen. Auch sehr gering belastbare Teilnehmer können mitmachen! Im Mittelpunkt der Sportstunde soll die Freude an wohltuender Bewegung stehen. Gemeinsam mit anderen werden neue Energien freigesetzt.

Schirmherrinnen sind Frau Dr. Vesna Jovanovic und Frau Dr. Anette Lange ( Fachärzte für Gynäkologie). Sie beraten die Gruppen in medizinischen und psychoonkologischen Fragen.

 

 

Mitmachen können:

Männer und Frauen mit einer Tumorerkrankung. Unsere Gruppen sind gemischte Tumorgruppen.

Rehasport bei Erkrankungen der inneren Organe

Hier lernen Sie, Ihre eigene Leistungs- und Belastungsfähigkeit richtig einzuschätzen und körperliche Belastung angemessen zu dosieren.

Sporttherapeutische Inhalte sind u.a. kleine Spiele, leichtes Kraft- und Ausdauertraining. Koordinationstraining, Beweglichmachung, Atem- und Entspannungsübungen.
 
 
 

Besondere positive Effekte sind:
– Reduzierung von Atemnot
– Ökonomisierung der Atmung
– Verbesserung des allgemeinen körperlichen Wohlbefindens 
– Spaß/Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Angebotene Gruppen:

  • Lungensport
  • Herzsport

Lungensport - Rehabilitationssport für COPD- und Asthmapatienten/innen

Herzsport

Rehasport bei orthopädischen Erkrankungen

Orthopädische Probleme haben unterschiedliche Ursachen.

Wir bieten in den differenzierten Gruppen ein abwechslungsreiches und ausgewogenes Bewegungsprogramm. Sie lernen, Ihre Angst vor vermeintlichen falschen Haltungen und Bewegungen zu verlieren. Sie erhalten Anregungen, guttuende Bewegungen in den Alltag zu integrieren.

Wir bieten folgende Gruppen an:

  • Wirbelsäulengymnastik
  • Wassergymnastik
  • Osteoporosesportgruppe
  • Sturzprophylaxe – Rehasport Ältere „Sicher gehen, sicher stehen“
  • Orthopädie für Kinder von 7-10 Jahren

Orthopädie für Kinder von 7-10 Jahren (Spiel, Sport, Spaß für Kinder mit motorischen Defiziten)

Rehasport bei psychischen / neurologischen Erkrankungen

Positive Effekte sind:

  • Verbesserung des allgemeinen körperlichen Befindens
  • Verbesserung der Wahrnehmungsfähigkeit
  • Verbesserung der Ausdauer und Koordination
  • (Wieder-) Entdeckung der Freude an Bewegung
  • Aufbau von Muskelkraft, Beweglichkeit/Elastizität
  • Entspannungsfähigkeit
  • Spaß und Freude in der Gruppe/Erfahrungsaustausch

 

Angebotene Gruppen:

  • Sportangebot für Frauen und Männer mit einer psychischen Erkrankung
  • Bewegungsangebot für demenziell Erkrankte
  • „Sport für die Seele“ Rehabilitationssport für Menschen mit einer psychischen Erkrankung

"Sport für die Seele" Rehabilitationssport für Menschen mit einer psychischen Erkrankung

Ansprechpartner

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen uns an und hinterlassen ihren Namen, Telefonnummer und Anliegen. Wir melden uns schnellstmöglich.
Vielen Dank!

Christine Römer

Abteilungsleiterin

+49 212 3830595

Eva Weiß

Stellv. Abteilungsleiterin

+49 212 3830595

Susanne Fischbach

Krebssport

+49 212 3830595

Trainingszeiten