Heino Kirchhoff übernimmt die sportliche Leitung

Die Handballabteilung des TSV Aufderhöhe wird auf Führungsebene durch die Schaffung des Postens des sportlichen Leiters gestärkt. Das langjährige Vereinsmitglied und aktuelle Trainer Heino Kirchhoff übernimmt per sofort die Verantwortung für die sportliche Förderung und Entwicklung im Jugend- sowie Seniorenbereich und begibt sich auf die Suche nach einem neuen Cheftrainer für die kommende Saison. Neben der Gewinnung und Bindung von Trainer/innen und Spielern zählt langfristig die Stärkung des Jugendbereichs zu den wichtigsten Aufgabenfeldern, kurzfristig bleibt das oberste Ziel der Nichtabstieg der 1. Mannschaft. Weiterhin sollen sportliche Kooperationen, Feriencamps und „Handball-Minis“ etabliert bzw. ausgebaut werden. Heino Kirchhoff: „Ich bedanke mich für das Vertrauen und werde sofort neben meiner Tätigkeit als Trainer die vielfältigen Aufgaben angehen“.

Lutz Ickler bleibt in seinem Amt als Abteilungsleiter bestehen und wird sich u.a. um Verbandsarbeit, Pass- und Schiedsrichterwesen sowie Spieltagsorganisation kümmern.

Artikel teilen