Eingeschränkter Trainingsbetrieb startet zum 18. Mai

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder,

mit Sicherheit habt ihr am vergangenen Mittwoch vernommen, dass die Landesregierung diverse Lockerungen in Bezug auf den Vereinssport in die Wege geleitet hat. Für alle Verantwortlichen des Vereins kamen die Nachrichten mehr als überraschend, war doch vorher von einer monatelangen Pause die Rede. Leider hat die Politik keine klaren Vorgaben zur Nutzung der Freisportanlagen und Hallen gegeben. Zwar gibt die Stadt Solingen Handlungsempfehlungen, die Verantwortungen tragen aber letztlich die Vereine. Wir sind nicht bereit fahrlässig mit der Gesundheit von euch umzugehen und sehen für den TSV auch eine gesellschaftliche Verantwortung . Der Vorstand hat demnach beschlossen den Trainingsbetrieb in der laufenden Woche (11.-17. Mai) nicht wieder aufzunehmen. Wir bitten um die strikte Einhaltung, bei Zuwiderhandlung übernimmt der Verein ausdrücklich keine Haftung.

In der Zeit bis zum 18. Mai werden wir Konzepte und Formulare erarbeiten, die den Wiedereinstieg regeln und erleichtern.  Bitte habt Verständnis dafür, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Versprechen geben können, da sich die Ausgangslage aktuell fast täglich zu ändern scheint. Wir empfehlen zudemt, dass bis zum 30. Mai lediglich Sportkurse an den Freiluftanlagen durchgeführt werden.

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter